Jump to content

Cernusos

Clubmember
  • Content count

    48
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Cernusos

  1. Ich schätze, wir können den Club mal aus dem Winterschlaf wecken! Ich hätte da ein paar Spiele die ich bald mal spielen wollen würde. 1. Shadows of Brimstone 2. Nemesis 3. Zombicide Black Plaque (besitze ich aber nicht selbst) 4. X-Com (das Brettspiel) 5. Villen des Wahnsinns 6. Mysterium 7. Fury of Dracula 8. Die Akte Whitechapel 9. Cosmic Encounter
  2. Zeigt her eure Spiele!

    Ein weiteres Spiel aus meinem Regal: "King of Tokyo" Ein Würfelspiel, bei dem es darum geht mit seinem Monster 20 Ruhmespunkte zu sammeln oder das letzte lebende Monster zu sein. Auf den Spezialwürfeln sind Symbole und Zahlen. Mit den Symbolen kann man Angreifen, Heilen oder Energie erhalten. Mit den Zahlen kann man Ruhmpunkte bekommen, allerdings nur wenn man einen Drilling würfelt. (Bsp.: [3]+[3]+[3] = 3 Ruhmpunkte) Dann gibt es noch das Feld Tokyo. Wer es erobern kann bekommt einen Punkt sofort und für jede volle Runde die man auf dem Feld verbleibt 2 weitere. Das Problem ist nur die Angriffsregel: Das Monster das in Tokyo steht kann von allen anderen angegriffen werden. Andersrum kann das Monster IN Tokyo mit einem Angriff gleichzeitig allen anderen Monstern Schaden machen. Der Nachteil des Feldes Tokyo: man darf die Heilensymbole der Würfel nicht nutzen! Soviel zu den Basics. Dann gibt es noch Karten. Karten müssen mit Energie bezahlt werden. Karten gibt es als permanentes Upgrade oder als einmalige Ereigniskarte. Ereigniskarten können Schaden machen, Ruhmpunkte bringen oder heilen. Die Upgrades stellen Kräfte und Fähigkeiten dar die euer Monster stärker machen.
  3. Zeigt her eure Spiele!

    Hallo! Der eine oder andere hat zu Hause spiele rumliegen die relativ unbekannt sind, vielleicht sogar als Geheimtipp in eurem Regal gelandet sind. Hier habt ihr Gelegenheit diese Spiele vorzustellen und natürlich auch neue Spiele zu entdecken. Ich fang mal mit "Lords of War" ein taktisches Kartenlegespiel für 2 Spieler. Abwechselnd legt man eine Spielkarte auf ein Spielfeldraster (7x7). Die Karten haben einen Verteidigungswert. Wenn dieser überschritten wird, ist die Karte besiegt und kann vom Angreifer als Trophäe aufgenommen werden. Wer eine bestimmte Anzahl an Trophäen gesammelt hat, gewinnt das Spiel. Jede Karte besitzt zudem Angriffspfeile die in 8 Richtungen (links/rechts, oben/unten, diagonal) zeigen können. Diese Pfeile haben Angriffswerte, mit denen man feindliche Karten angreift. Die Verteilung der Pfeile, also Angriffsrichtungen ist unterschiedlich von Karte zu Karte. Auch sind die Angriffe teils unterschiedlich stark, so das man durch geschicktes Legen erst einen Gegner besiegen kann. Hab ich schon erwähnt, dass man Zwerge spielen kann? Insgesamt gibt es 6 Völker zur Auswahl, die jeweils ein eigenes Deck mitbringen. Zwerge, Elfen, Echsenmenschen, Orks, Untote und Templer
  4. Spiele-Inlays basteln

    Ja, das ist auch gut. Ich steh auch auf Inlays die man rausnehmen und dann direkt losspielen kann, weil die Inlays dann als Kartenhalter oder Behälter für Marker sind.
  5. Spiele-Inlays basteln

    Ihr kennt das bestimmt, Ihr habt ein Spiel, dessen Komponenten irgendwie wild in der Schachtel rumfliegen oder ihr wollt Erweiterungen eines Spiels mit in die Grundbox packen aber durch das Plastikinlay ist nicht wirklich platz? Dann kann man einerseits sich Inlays kaufen oder selber basteln. Ich würde gern letzteres tun. Hat da jemand schon Erfahrung, oder kennt Tipps zum Basteln, Material usw? Könnte mir auch vorstellen, das an einem Treffen zu basteln!
  6. Spiele-Inlays basteln

    Bin mittlerweile auf ein paar Anleitungen und Links zu Shops gestoßen: Foamcore Stärke 3mm, ist wohl das beliebteste Material am besten A3 Platten, mit foamboard Kleber (Ponal express) Pins, Nadeln zum fixieren beim Zusammenkleben Stahllineal, gute Klingen (kein teppichmesser) Als Schneidunterlage "selbstheilende A3 Matte" oder bei weniger Platz A4. https://www.creativ-discount.de/Schaumkarton-A3-3mm... https://www.zeichencenter.de Bei Boardgamegeek hab ich auch ne Galerie von verschiedenen Spielen gefunden, für die Inlas gebastelt wurden. https://boardgamegeek.com/geeklist/115468/foam-core-insert-modifications/page/1? Jetzt nur noch die Spiele raussuchen für die sich ein Inlay lohnt.
  7. Symbaroum

    Neues Jahr, neues Glück, neue Spielrunde(n?) Ich würde mich anbieten eine Runde Symbaroum anzubieten. Geplant wäre die Kampagne "Chronik des Dornenthrons" Ich könnte mir auch vorstellen, 1-2 Proberunden mit kleinen Einsteigsabenteuern anzubieten, bevor sich die Spieler entscheiden in der Kampagne mitzuspielen.
  8. Übersicht: Freie P&P-Systeme zum Download

    Ganz frisch und neu - allerdings noch in der Betaphase Bärnomicon von Ralf Sandfuchs http://www.baeronomicon.de/downloads/Offene_Beta_Regelwerk_V1.0.pdf?fbclid=IwAR1NhK7j5n1sOhfHWXZE7IP4iiDm9TDFqDy5xp71OxRcbm7XU3Ni2-aaHdY und noch ein deutscher Autor: Von Karl-Heinz Zapf: Schnutenbach. https://schnutenbach.jimdo.com/downloads/
  9. Hallo zusammen! Da ich gestern Abend noch entdeckt hatte, dass das"Ratten"GRW kostenlos zu runterladen angeboten wird, dachte ich mir, wir könnten hier im Forum mal frei verfügbare Rollenspielsysteme sammeln und verlinken. Prometheus Verlag: Ratten GRW Deutsche Lovecraftgesellschaft: Fhtagn GRW Uhrwerk Verlag: Splittermond
  10. Symbaroum

    Hast du da Abenteuer schon gelesen/gespielt, das im GRW drin ist? Bzw. hast du generell schon gespielt?
  11. Symbaroum

    Ich mag auch die "schlanken Werte"! Kurze Erklärung: Es gibt nur 8 Grundwerte auf die man würfelt. Besonderheiten kommen dann über Talente. Leider sind viele der Talente Kampf-bezogen. Denke hier werde ich ein paar Talente hausregeln.
  12. Gloomhaven

    Ich denk schon, dass ich da bin.
  13. Brettspielpreise vergleichen

    Auch zu beachten sind die derzeitigen Adventskalender-Angebote die dort verlinkt sind!
  14. Hallo! Wenn man dem Brettspielfieber verfallen ist, ist man ja ständig auf der Suche nach neuen Spielen. Neue Spiele kosten Geld und daher ist es natürlich gut, wenn man günstig an seinen "Stoff" rankommt. Ich bin vor einiger Zeit über https://www.brettspiel-angebote.de/ gestolpert Dort kann recht gut Preise vergleichen und wird auf Rabataktionen hingewiesen.
  15. Gloomhaven

    Läuft die Runde noch/schon?
  16. HeXXen 1733

    Bietest dus auf dem nächsten Treffen wieder an?
×