Jump to content

Gilias

Clubmember
  • Content count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Gilias

  • Rank
    Milk beard
  • Birthday 12/29/1978

at the groop

  • My dwarven name
    Gilias
  • What does my dwarf name mean?
    Flammender Amboss

What interests me

  • Are you a Gamemaster
    No
  • What else do I play besides RPG!
    Brettspiele
    Kartenspiele
    Miniaturenspiele
    Tabletop
    Larp
  • My favorite games
    Pandemie, Bolt Action, Dreadball
  1. Saga

    Spielt jemand Saga? Vor nicht allzu langer Zeit kam die zweite Edition raus. Wer's nicht weiss: Saga von Gripping Beast Miniatures ist ein historisch angelehntes Tabletop Wargame mit so etwa 30-40 Modellen pro Seite. Es gibt drei Zeitepochen mit jeweils eigenem (zum Spielen notwendigem) Quellenbuch: Völkerwanderung, Wikingerzeit und Kreuzzüge. Es spielt sich ziemlich zügig, hat aber wegen der fraktionseigenen Regeln taktische Tiefe. Der Einstieg ist für ein Tabletop relativ günstig. Regel+ Quellenbuch liegen bei etwa €50, Starterwarbands aus Plastik gibt's ab etwa €30. Weil's historisch ist, gibt es aber dutzende alternative Hersteller. Hier sind jetzt ein paar von meinen Wikingern(diesmal bei Tageslicht und meiner alten Aldikamera): Erstmal Hrolf der Hrote Hrolfs hrauhbeinige Hräuberbande: Berserker leider unscharf
  2. Bolt Action

    Ja, vor Allem die Japaner sind ziemlich grell, ne? Die sind auch älter, damals hatte ich noch kein Armypainter Antishine. Ich weiß gar nicht mehr so richtig, was bei denen als äußerste Schicht drauf ist. Wahrscheinlich GW matt varnish(taugt nichts, das Zeug). Grundsätzlich kriegt bei mir alles erstmal ein paar Schichten mit nem billigen Glanzlack aus dem Baumarkt(Aktuell Duplicolor Car's Rallye Klarlack) und dann ne matte Schicht. Ich bin manchmal etwas zu zaghaft mit dem Entglänzen, siehe den deutschen Funker im ersten Bild. Bin da etwas vorsichtig geworden, nachdem ich mal ein ganzes Zwergenregiment mit Mattlack ruiniert habe. 24 Trollslayer, die so aussahen, als wären sie in Kerzenwachs geplumpst. Welch düsterer Tag.
  3. Bolt Action

    Die Gegenseite darf nicht fehlen: Ein paar GIs, auch von Warlord Games Und letztlich noch was für den Pazifik, alle Minis ebenso von Warlord Games.
  4. Bolt Action

    Ein paar von meinen neuen Warlord Games Grenadieren, geknipst mit nem altersschwachen Eifon im schwachen Schein meiner Schreibtischleuchte. Seid gnädig.
  5. Bolt Action

    Mist, am Wochenende bin ich nicht in Stuttgart, sonst würde ich Gelände, Armeen, Gubbinz und Regeln mitbringen. Vielleicht in zwei Wochen. Zur Armeelistenauslotung/erstellung kann ich zwei Sachen empfehlen. Battlescribe und Easyarmy, beide kostenlos im Netz zu finden. Battlescribe(www.battlescribe.net) ist ein generisches Programm zum Erstellen von Armeelisten, für das Fans regelspezifische datafiles zum runterladen bereitstellen. Easyarmy(boltaction.easyarmy.com) ist so ein onlinetool wo man sich anmelden muss. Dafür ist es dann sehr komfortabel zu verwenden. Bussi, Michael
  6. Warhammer Fantasy Battle (2nd)

    Ich bringe morgen mal KoW mit, mit kleinen Armeen(Meine alten WHFB Zwerge, natürlich). Die anderen Sachen klingen auch recht interessant. Lass uns dann über Regeln fachsimpeln!
  7. Warhammer Fantasy Battle (2nd)

    Bin dabei. Zweite edition ist mir allerdings nicht mehr geläufig, musst Du beibringen. Dafür hab ich aber ein paar Armeen und etwas Gelände. Kings of War von Mantic Games schlägt ein wenig in dieselbe Bresche wie Warhammer. Und als GW Warhammer Fantasy Battles beendet hat, haben sie ein Armeelistenbuch für WH Armeen herausgebracht.
  8. Zombicide

    Die sehen ja klasse aus. Wie machst Du die Blutspritzer? Farbe oder wash?
  9. Zwergentreffen

    until

    Prima, ich werde kommen, aber erst gegen halb vier/vier, wg Arbeit. Michael
×