Jump to content
Sign in to follow this  
Erbse

Miniaturen sicher transportieren

Recommended Posts

Erbse    0

Hi Leute ich habe eine Transportlösung gesucht um meine Miniaturen sicher zu ihren Schlachten zu bringen. Besonders große Figuren sind zum teil sehr filigran. Mit dieser Methode kann nichts passieren.

Was ihr benötigt (für Warhammer 40k Figuren; Andere Systeme können abweichen)

- Neodymmagneten (d 5mm x h 2mm); diese bestellt ihr am besten online z.B. bei einem großen online-Auktionshaus, wenn es schnell gehen muss könnt ihr auch zum Elektronikfachhändler (z.B. Conrad) gehen

- eine Bastelunterlage (kann auch ein Stück Pappe sein)

- 2 Komponentenkitt

- Messer

- 1 Transportkiste (Ich habe eine verschließbare genommen, dann sind meine Figuren auch vor Staub geschützt, theoretisch reicht aber auch eine Bananenkiste)

- Antirutschmatte (bekommt ihr im 1€-Shop oder in Grabbelkisten von großen Supermärkten)

- 1 Metallblech das in eure Kiste passt (achtet darauf, dass das Metall magnetisch ist; ich habe meines beim Metallhandel gekauft und gleich zuschneiden lassen, das hat mich 5,50€ + MwSt gekostet)

IMG_20200824_195401.jpg

IMG_20200824_195426.jpg

Legt euch eure Bastelsachen bereit und schneidet von dem 2 - Komponentenkitt ein Stück ab.

Jetzt den Kitt gut durchkneten und zügig verarbeiten, die Masse trocknet schnell. Klebt ein Stück unter die Base eurer Miniatur und drückt einen Magneten hinein. Damit der Magnet später plan auf dem Blech aufliegt stellt die Figur auf eure Bastelunterlage und drückt die Figur an. Wenn ihr das erledigt habt könnt ihr noch die Ränder der Knetmasse ein bisschen flachdrücken um die Klebefläche zu vergrößern.

Am Ende das ganze gut trocknen lassen. Am besten über Nacht. Schaut auf die Anweisungen des Kitts wann dieser ausgehärtet ist.

IMG_20200824_195748.jpg

IMG_20200824_200443.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cernusos    0

Reicht die Box auch für 2 Lagen?
Also ein zweites Blech, das man mit Abstandshaltern auf das andere Blech setzen kann?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erbse    0

Für Standard-Fußtruppen ja, wenn Fahrzeuge dabei sind könnte es knapp werden. Die Größe der Box ist aber variabel, da kann man ja nehmen was man möchte. Wenn man etwas wie das untere Bild verwendet kann man die Abstände variieren und nix wackelt. meine Lösung sollte man z.B. nicht auf den Kopf stellen weil das Blech nicht am Boden gehalten wird.

fb11549c3aa672f8cf4560a03965a928_original.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×